FrançaisEnglishGerman
Hotel Villa Rosa

Die Gegend

Auf Ihren Spaziergängen oder -fahrten, zu Fuss oder mit dem Fahrrad, können Sie die elsässischen Sehenswürdigkeiten entdecken: Fachwerkhäuser, romanische Kapellen, gothische Kathedrale, Befestigungen...

Einige entdeckenswerte Städte et Dörfer:

> Nierdermorschwir (5 km) :
Besitzt den einzigen Kirchturm, der sich in die Höhe schraubt sowie eine Silbermann-Orgel

> Turckheim (7 km) :
Sehenswert, seine drei Tore: vom Brand, von Munster et von Frankreich

> Kaysersberg (9 km) :
Geburtsort von Albert Schweitzer, dieses wunderschöne kleine Dorf besitzt noch ein Rathaus im Stil der Renaissance sowie eine mittelalterliche befestigte Brücke.

> Soulzbach les Bains (11 km) :
Befestigungen sowie ein mittelalterliches Sarkophag

> Colmar (12 km) :
Quintessenz der Rheinebene mit seiner Altstadt, wie durch ein Wunder den Zerstörungen der Zeit und der Menschen entgangen, dort finden Sie rheinische Wunderwerke der Kunst.

> Eguisheim (12 km) :
Die Ruine seines feudalen Schlosses und einem mittelalterlichen Kirchensteuerhof.

> Riquewhir (15 km) :
Ein mittelalterliches Städtchen, mit erstaunlich gut erhaltenen Befestigungen aus dem XIII. Jahrhundert, ein Burggraben, und Häusern von 1509 bis 1686

> Gueberschwir (17 km) :
Ein romanischer Kirchturm

> Hunawhir (18 km) :
Eine Befestigungskirche aus dem XV. Jahrhundert

> Ribeauvillé (20 km) :
Drei Schlösser überragen das Dorf; zudem ist eine Kirche aus dem XII. Jahrhundert zu bewundern, ein Kloster aus dem XV. Jahrhundert, der Metzgerturm sowie das Haus der Muciciens

> Rouffach (21 km) :
Sie bewundern dort die schönsten elsässischen Häuser im Renaissance-Stil

> Bergheim (22 km) :
Festung aus dem XIII. Jahrhundert und das Hexenhaus.


Für unsere Kunden, die von „anderen" Ferien träumen, bieten wir unsere unumgängliche Weinstrasse an, zu Fuss oder per Fahrrad, die Entdeckung der charmanten kleinen Wege durch die Weinberge sowie der hübschen und reichen Orte wie Riquewihr, Eguisheim, Ribeauvillé, Bergheim, Turckheim, Kaysersberg, Soultzbach, Gueberschwihr, Rouffach.... alle in der Nähe von Trois-Epis.


Das Elsass und seine Umgebung, seine Gärten, seine Dörfer, seine Traditionen, können Sie auch mit Hilfe unserer Partner und Freunde entdecken:


> Le Jardin des Songes, Landschafts- und botanischer Garten, direkt am Wasser, im Herzen des Sundgaus.

> Le Jardin de Pierrette Kieny à Diebolsheim, urige Ambiente in einem überraschenden Garten

> Le Grenier de Véronique, die Künstlerin zeigt ihre Werke, Malerei auf Holz

> Les plantes de François Couplan, essbare wildwachsende Pflanzen sowie Heilpflanzen

Les Grand Vins d'Alsace Pierre Frick, de Pfaffenheim, le vignoble Klur à Katzenthal et le vigoble Schoenheitz à Wihr au Val, Diese Reben werden nach dem Prinzip der Biodynamie kultiviert, von Hand gepflückt, und diese Weine sind nicht gefälscht Die Weinkarte der Villa Rosa bietet zahlreiche Weine bio dieser Winzer an.

> Regio à la carte, Ausflüge und Aufenthalte «à la carte » im Elsass und im Schwarzwald

La Symphonie des Saveurs, Drei Sinne - Geschmack, Geruch und Gehör in einem Ort versammelt

> Le Parc Naturel Régional des Ballons des Vosges


www.alsace-jardins.eu, Dies ist der Verein der elsässischen Parks und Gärten

> Notre amie Fanchon : www.creationsfanchon.com